Steuerungssysteme

Erfolgreiche Unternehmenssteuerung setzt hohe Transparenz und klare Regeln der Unternehmensführung voraus. Strukturiert aufbereitete und priorisierte Daten schaffen ein exaktes Spiegelbild des Gesamtunternehmens und bilden damit zuverlässige Entscheidungsgrundlagen.

Das so geschaffene Gesamtsystem hat eine besonders hohe Bedeutung, denn ein Management, das auf Basis zahlenbasierter Steuerungssysteme führt, erkennt nicht nur zu jeder Zeit mögliche Schwachstellen und kontrolliert sicher alle Prozesse, es antizipiert auch mögliche Probleme und entwickelt rechtzeitig entsprechende Lösungen. Ein solches Risikomanagement genügt den jüngsten gesetzlichen Vorgaben und zeigt gleichzeitig unternehmerische Weitsicht.

Denn auf der Grundlage der geschaffenen Transparenz können bestehende oder gemeinsam zu entwickelnde Führungs- und Anreizkonzepte bis hin zu ganzen Konzernrichtlinien erfolgreich funktionieren. Und sollte es personell einmal Engpässe geben, übernimmt IMG Wertemanagement das kaufmännische Interimsmanagement.

Bei guter Konzeption entsteht zwischen dem Risikomanagement und dem internen Kontrollsystem eine positive, sich gegenseitig verstärkende Wechselbeziehung. Dabei nimmt das Risikomanagement eine wichtige Funktion für das interne Kontrollsystem wahr. Es erfasst laufend die Risikoexposition des Unternehmens und gibt damit wichtige Vorgaben für die Aktivitäten des internen Kontrollsystems.

Risikomanagement ist ein systematischer Ansatz, um den Handlungsbedarf, welcher sich aus Risiken und Chancen ergibt, frühzeitig zu erkennen. Die Früherkennung dieses Handlungsbedarfs ermöglicht, die Risikohandhabung und Chancennutzung optimal zu planen und effizient und effektiv zu realisieren. Der durch das Risikomanagement ausgelöste Wertbeitrag ist nicht zu unterschätzen. Schadenvermeidung ist wesentlich wirtschaftlicher als Schadenbehebung. Der Zeitpunkt der Wandlung einer Chance in einen nutzbaren Wertbeitragsfaktor bestimmt wesentlich dessen Wert für das Unternehmen.

Wie macht es IMG Wertemanagement und was kann IMG Wertemanagement für Sie tun

Die Voraussetzung für Transparenz wird unter anderem durch funktionierende Controlling- und Berichtssysteme, schnelle Jahresabschlüsse (Fast Close) sowie unterjährige Abschlüsse (Hard Close) geschaffen. Im Rahmen des Beratungsschwerpunktes Steuerungssysteme konzipieren wir die hierfür notwendigen Reports und die zur Informationsaufbereitung erforderlichen Prozesse bis hin zur technischen Implementierung.

Im Einzelnen bieten wir im Bereich Unternehmenssteuerung folgende Lösungen an:

  • Führungs- und Steuerungssysteme mit Internem Kontrollsystem und Frühwarnsystem
  • Führungs- und Anreizkonzepte
  • Transparenz und Benchmarking
  • Balanced Score Card
  • Risikomanagement
  • Prozessoptimierung und Organisationstruktur
  • Produktivitätsreserven und Leistungspotenziale
  • Geschäftsmodell und Business Planung (integriertes System zur  Bilanz, GuV- und Cash Flow – Planung)
  • Controlling und Berichtssysteme (Finanzcontrolling, Vertriebscontrolling, Produktionscontrolling, Projektcontrolling)
  • Fast Close/Hard Close (Rechnungslegung, Jahresabschluss)

Jetzt Kontakt aufnehmen

Klicken Sie auf den Button und nutzen Sie das Kontakformular.